Willkommen Apothekenkreuze und Apotheken-A Notdienstsysteme
Pollenfluganzeige Preisliste Kontakt
 


 Notdienstsysteme
 
Apotheken Notdienstgerät

 

 APOTHEKEN NOTDIENSTGERÄT für Aussen und Innen

Sehr robustes vandalismussicheres Gehäuse. Sonnenlichtlesbar auf ca 10 Meter.
Anzeige von bis zu 8 Apotheken am Tag.
Uhrzeit und Temperatur wird im Wechsel angezeigt, automatische Umstellung von Sommer und Winterzeit.
Ansteuerung über PC, Funktastatur oder per GSM ( ähnlich wie eine SMS).
Notdienst kann für wird 1 Jahr im voraus eingeben werden.

500 mm hoch | 570 mm breit | 80 mm tief
Lieferbar in allen Ral-Farben.

Preis Inclusiv Online-Updates für 36 Monate 3.364,-
Aussengerät / Innengerät 1.825,-

Vergrößerte Abbildung


   freistehendes Notdienstsystem mit Medikamentenausgabe  
 


Vergrößerte Abbildung


 
     
   Notdienstanlage mit Abholfächern
mit eingebautem 17 Zoll Bildschirm

Die Anlage wird nach Ihren Wünschen (Größe, Anzahl der Abholfächer) angefertigt - bis zu 63 Entnahmefächer sind möglich.

Die Ausgabe der Medikamente erfolgt automatisch - auch außerhalb der Öffnungszeiten!

Die Verwaltung der Medikamenten-Abholfächer und die Kundenführung werden vom Notdienst-Anzeigesystem übernommen. Hat der Kunde sein Medikament entgegen genommen, wird im Notdienst-Anzeigesystem wieder der "Notdienst" angezeigt.

Funktion:
Die Kommunikation zwischen Software und Medikamenten-Abholfächer wird über das Rechnernetzwerk LAN gesteuert.

Durch Betätigen der Taste "Abholfächer" wird auf dem Anzeigesystem die Menüführung für den Kunden angezeigt:
- Aufforderung zur Eingabe einer 6-stelligen Codenummer
- bei korrekter Eingabe wird dem Kunden das zu öffnende Fach angezeigt
- der Kunde öffnet das Fach und entnimmt die Ware.

Vergabe der Codenummern:
Auf einem Windows-PC mit der Software "Abholfach" wird zuerst automatisch abgefragt, welche Fächer frei oder reserviert sind. Bei Reservierung eines freien Faches wird ein Bon mit einer 6-stelligen Codenummer für den Kunden ausgedruckt.

Ist das Fach mit den bestellten Medikamenten bestückt, schaltet die Software von "reserviert" auf "belegt" um. Jetzt kan nder Kunde anhand der 6-stelligen Codenummer das Fach öffnen und seine Medikamente entgegen nehmen. Die Software "Abholfach" gibt dieses Fach automatisch für die nächste Bestückung wieder frei.

Weitere Modelle und Abbildung
 
 
   


     
     
     
     
     
Impressum